Wie funktioniert Kredit durch Crowdlending? (Infografik)

Wie funktioniert Kredit durch Crowdlending? (Infografik)

Wie funktioniert Kredit durch Crowdlending? (Infografik)

Es kommt immer wieder vor, dass wir von unseren neuen Kunden gefragt werden wie das denn mit dem Crowdlending für Kreditnehmer eigentlich genau funktioniert. Es ist in der Tat ein wenig anders als z.B. bei einer Bank.

Um den Prozess etwas zu veranschaulichen, haben wir eine Infografik (siehe unten) erstellt, welche die 5 Schritte vom Antrag bis zur Auszahlung zeigt.

1. Antrag

Der Kreditnehmer stellt online einen Antrag mit Wunschbetrag und Laufzeit. Natürlich kostenlos und ganz unverbindlich.

Bei erfolgreicher Kreditprüfung wird das Kreditprojekt anschliessend auf unserer Crowdlending-Plattform veröffentlicht (anonym, sprich ohne persönliche Angaben).

2. Finanzierung

Danach investieren private Geld-Anleger in ausgesuchte Kreditprojekte. Auch für sie ist Crowdlending als eine neue Anlageklasse sehr interessant, weil es einerseits deutlich transparenter als andere Investitionsmöglichkeiten ist und andererseits eine höhere Rendite bei geringerem Risiko ermöglicht.

3. Auszahlung

Nachdem das Finanzierungsziel erreicht worden ist, wird die entsprechende Summe des Kreditbetrages auf das Bankkonto des Kreditnehmer überwiesen.

4. Rückzahlung

Die Kreditnehmer zahlen monatlich in fixen Raten den Kredit zurück. Dabei profitieren sie von den fairen Zinsen ab 4.5%. Die meisten unserer Kunden nutzen die günstigen Konditionen dazu, um Ihren bestehenden Kredit zu refinanzieren (siehe Infografik unten).

5. Rendite (für Anleger)

Die Anleger bekommen monatlich Zinsen und Kapital zurück. Viele Investoren nutzen dieses Geld wieder, um in andere Kreditprojekte zu investieren und damit ihr Portfolio stetig auszubauen. Aktuell beträgt die durchschnittliche Nettorendite der LEND-Investoren 5.47%.

Kredit durch Crowdlending - Infografik
Stepán Kopec

DIESEN BEITRAG TEILEN