Warum Crowdlending

Der Markt für Konsumkredite in der Schweiz beträgt rund CHF 7 Milliarden mit einen jährlichen Volumen von etwa CHF 4 Milliarden. Banken verlangen regelmässig 9.95% Zins von Ihren Kreditnehmern. Und das auch nur, weil der Bundesrat die Maximalgrenze auf 10% herabgesetzt hat. Wir finden das noch immer unanständig hoch, vor allem weil Banken selber bei rund 0.25% Zins Geld aufnehmen können.

Das stört uns und wir wissen, dass es einen besseren Weg gibt. Auf lend.ch bringen wir Kreditnehmer direkt mit Anlegern zusammen. Die Bank wird ausgeschaltet wodurch Kreditnehmer tiefere Zinsen und Anleger eine bessere Rendite erhalten.

Wir bringen eine gute Portion Erfahrung aber vor allem die Leidenschaft mit, Dinge zu verbessern. Wir glauben, dass die Zukunft in der Sharing Economy und im Peer-to-Peer Austausch liegt. Mit unserer Crowdlending Plattform möchten wir Teil dieser Zukunft sein.

Das Team

Florian Kübler

Florian Kübler

Gründer

Florian war während 15 Jahren im Investment Banking und Wealth Managament in verschiedensten Bereichen erfolgreich. Als Head Trading Corporate Bonds bei UBS Investment Bank in London und Country Desk Head Wealth Management bei UBS in Zürich sowie als Leiter Verkauf Strukturierte Produkte bei der ZKB versteht er die Bedürfnisse von Investoren wie kein Zweiter. Florian hat einen Masters in Economics der Universität Zürich.

Tom Stierli

Tom Stierli

Gründer

Tom ist Serial-Entrepreneur und hat in den vergangenen 12 Jahren mehrere Firmen von der Idee zum kommerziellen Erfolg gebracht. Als Gründer von Lemonfrog AG brachte er die grösste Schweizer Plattform für Kinderbetreuung erfolgreich an den Markt. Zuvor war Tom bei Accenture als Unternehmensberater auf globalen Projekten tätig. Seine Erfolge basieren auf technischem Knowhow, fundiertem Prozessverständnis und seinem unermüdlichen Bestreben die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Tom hat sein Studium als dipl. Ing. ETH abgeschlossen.

Michel Lalive d'Epinay

Michel Lalive d'Epinay

Gründer

Michel ist unser Guru in Sachen Finanzmarktregulierung. Als Anwalt und ehemaliger Head Regulatory Investigations und Head Cross Product Compliance bei UBS Investment Bank sowie als Strukturierer für Private Equity Investments hat er viel gesehen. Seine grösste Stärke liegt in der Umsetzung neuer Ideen im Rahmen des anwendbaren Rechts. Er hat aber auch ein gutes Auge und trägt viel zum Design der Plattform bei. Michel studierte an der Universität Zürich und hat ein Schweizer Anwaltspatent.

Andy Siemers

Andy Siemers

Gründer

Andy befasst sich seit mehr als 20 Jahren mit Risikomanagement und Marketing im Markt für Konsumkredite und Kreditkarten, sowohl in den USA als auch in der Schweiz. Beim Marktführer für Konsumkredite Cembra Money Bank (vormals GE Money Bank) war Andy Geschäftsleitungsmitglied und Chief Marketing Officer mit Verantwortung für alle Produktlinien. Andy schloss seine Studienzeit mit einem Masters vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) in den USA ab.

Claudio Schneider

Claudio Schneider

Partner

Claudio bringt über 17 Jahre internationale Erfahrung im Investment Banking mit. Für die Barclays Capital leitete er das institutionelle Fixed Income Credit Geschäft in der Schweiz. Davor arbeitete Claudio als Senior Credit Trader und Risikomanager für die UBS Investment Bank in London. Neben Unternehmensanleihen und -krediten umfasst seine Expertise Kreditderivate sowie Verbriefungen. Er kennt die Bedürfnisse institutioneller Investoren bestens. Claudio absolvierte die ZHAW School of Management and Law in Winterthur und schloss diese erfolgreich mit einem Major in Marketing und E-Business (BSc. BA UAS Zurich) ab.

Nino Grassi

Nino Grassi

Head of Operations

Nino verfügt über mehrjährige Erfahrung auf der operativen Seite des Konsumkreditgeschäftes. Nach vierjähriger Tätigkeit im klassischen Bankensektor hat er sich für eine Spezialisierung im Privatkreditbereich entschieden, wo er zuletzt beim Marktführer, der Cembra Money Bank (vorher GE Money Bank) als Berater für Kreditvermittlungen tätig war. Nino’s Expertise ist neben der Kreditprüfung, die Kreditabwicklung und das Kreditmanagement. Nino absolviert ein Bachelor Studium an der Hochschule für Wirtschaft Zürich in Business Communication.

Andreas Syz

Andreas Syz

Business Development & Risk Manager

Andreas hat mehr als 10 Jahre Erfahrung aus der Energie- und Finanzbranche mit Schwerpunkt Portfolio-, Risk- und Asset Management. Bei Dow Chemical arbeitete er als Financial Risk Manager und verwaltete danach Pensionskassen-Gelder. Während der Finanzkrise war er für die Schweizerische Nationalbank als Portfoliomanager im Geldmarkt und Devisenhandel tätig. Seine ersten Jahre verbrachte er als Energy Trader & Analyst bei der BKW in Bern. Andreas studierte an der Universität Zürich Volkswirtschaftslehre (lic.oec.publ.) und verbrachte ein Studienaufenthalt in den USA.

Debbie Finocchiaro

Debbie Finocchiaro

Product Managerin

Debbie verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bankensektor. Als Privatkundenberaterin auf einer Grossbank und 1st Level Support für international Kunden auf einer Privatbank, lernte sie, was professionelle Kundenpflege bedeutet. Nach ihrer Tätigkeit im Contract Management und im Support von Projekten, hat sie sich im Konsumkreditgeschäft spezialisiert. Debbie ist nebst der Kundenpflege auch für das operative Geschäft verantwortlich und unterstützt das Team in der Kreditprüfung, der Kreditabwicklung und dem Kreditmanagement. Debbie absolviert ein Bachelor-Studium an der Fachhochschule Nordwestschweiz in International Management, mit Vertiefung in International Entrepreneurship und Finanzplanung.

Arjeta Sadiku

Arjeta Sadiku

Sachbearbeiterin Kreditgeschäft

Arjeta ist Sachbearbeiterin Kreditgeschäft bei LEND. Sie hat eine kaufmännische Grundausbildung abgeschlossen und erste Erfahrungen im Bereich der Kundenbetreuung und Administration gesammelt. Bereits während ihrer Ausbildung durfte Arjeta ihre Kompetenz beweisen und hatte die volle Verantwortung für einzelne Grossprojekte. Arjeta möchte sich in naher Zukunft im Bereich des Finanz- und Rechnugnswesens weiterbilden.

Lukas Braun

Lukas Braun

Structurer

Lukas studiert Geographie und Informatik an der Universität Zürich und ist Structurer bei LEND. Sein Fokus liegt auf dem Bereich des Business Developments. Er analysiert Benutzerdaten, mit dem Ziel die Kundinnen und Kunden besser zu verstehen, Prozesse zu optimieren und Verbesserungsmöglichkeiten zu entwerfen. Er hat in den letzten Jahren Einblick in zahlreiche Startups und junge KMUs erlangen können. 

Stepán Kopec

Stepán Kopec

Online Marketing Manager

Stepán ist ein Growth Hacker mit internationaler Erfahrung im Online Marketing und der Leitung komplexer Web Projekte in Schweizer Agenturen, KMUs sowie globalen Fortune 500 Unternehmen. Er versteht sich als einen Brückenbauer, der interessierte Kunden mit exzellenten Produkten und Dienstleistungen verbindet. Dazu bedient er sich den modernsten und effektivsten Methoden aus SEO, SEA & Social Media. Stepán hat einen Bachelor in International Management mit Schwerpunkt Marketing der Hochschule Augsburg.

Stefan Jaecklin

Stefan Jaecklin

Partner

Stefan arbeitete rund 20 Jahre als Strategieberater bei der globalen Strategieberatungsfirma "Oliver Wyman". Er hat wesentlich zum Aufbau des Beratungsgeschäfts für Investmentbanken und Marktinfrastrukturanbieter in New York und London beigetragen. Als Partner von Oliver Wyman begründete er das Beratungsgeschäft für Wealth and Asset Management und leitete das  Geschäft in der Schweiz. Heute ist Stefan ein Digital Entrepreneur für Fintech mit der tiefen Überzeugung, dass die modernen Technologien verbunden mit neuen Geschäftsmodellen die Finanzindustrie fundamental transformieren werden. Stefan bringt seine grosse Erfahrung quer durch verschiedenste Bereiche der Finanzdienstleistungen, sowie seine strategische Denkweise ein.

Stefan hat ein Doktorat des Graduate Institute in International Studies (Uni Genf) und ein Master in Economics der National University of Singapore. Stefan ist ein CFA Charterholder und hält die Finanical Risk Managment (FRM) Designation.

Impressum:

LEND ist eine Marke und eine Dienstleistung der Switzerlend AG. Switzerlend AG ist eine im Handelsregister eingetragene Firma (CHE-456.445.646).

LEND ist ein Schweizer Produkt.

Bildquelle Startseite: Hochhaus © Dane Vetter - Linsenschuss.de / Model: © Matthew Dix

Copyright: Icons designed by Freepik, Dave Gandy, Eucalyp, Eleanor Wang, Madebyoliver, dafoon gmbh