Marketplace-Lending hilft Unternehmen aus dem Krisenmodus

Marketplace-Lending hilft Unternehmen aus dem Krisenmodus

Finanzierung für KMU

An den meisten Unternehmen sind die wirtschaftlichen Einschränkungen der letzten Monate nicht spurlos vorbei gegangen. Vielerorts sind die finanziellen Reserven trotz schnell geflossener Überbrückungshilfen nahezu aufgezehrt und so mancher sieht die Existenz seines Unternehmens bedroht. Wir zeigen auf, wie Marketplace-Lending Ihr Unternehmen dabei unterstützen kann, den Weg aus dem Krisenmodus zu finden.

Anfang April vergangenen Jahres hat der Bundesrat ein Kreditprogramm für KMU mit einem Bürgschaftsvolumen von bis zu CHF 40 Milliarden aufgelegt. Bis zur Jahresmitte 2020 hatte jedes fünfte KMU in der Schweiz Mittel aus dem Solidarbürgschaftsprogramm für COVID-Überbrückungskredite in Anspruch genommen. Über 130'000 COVID-19-Kredite mit einem durchschnittlichen Volumen von rund CHF 100'000 hatten weite Teile des eidgenössischen Mittelstandes vorerst vor dem drohenden Bankrott bewahrt.

So manche sind durch das Raster gefallen

Doch die Coronavirus-Pandemie zieht sich immer weiter hin und viele Hilfsgelder sind längst aufgezehrt. Der Bundesrat hat vor Kurzem zwar das Massnahmenpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen von COVID-19 verlängert und die Härtefallhilfen für in Not geratene Unternehmen um weitere CHF 2,5 Milliarden aufgestockt. Jedoch fallen vor allem kleinere Unternehmen und auch viele selbständige Unternehmer aufgrund zu hoher Antragshürden oft durch das Raster und bekommen keine Darlehen vom Staat, um die laufenden Kosten zu decken.

Marketplace-Lending als Alternative zu staatlichen Kredithilfen

Wer als Kleinunternehmer oder Mittelständler durch das Raster staatlicher Notfallhilfen fällt oder diese bereits ausgeschöpft hat, benötigt dringend alternative Finanzierungsformen, um sich und sein Unternehmen finanziell über Wasser zu halten. Hier ist Marketplace-Lending - auch Peer-to-Peer-Lending oder Crowdlending genannt - genau das richtige Mittel zur Überbrückungsfinanzierung für strauchelnde KMU. Faire Konditionen und transparente Kostenstrukturen machen die Kreditangebote von LEND zur verlässlichen und schnellen Finanzierungsalternative, wo die staatlichen Massnahmen nicht greifen.

Das richtige Umschuldungsmodell für staatliche Überbrückungshilfen

Jedes staatliche Darlehen muss irgendwann zurückgezahlt werden. Doch noch sind die wirtschaftlichen Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie nicht überstanden und eine verlässliche Prognose nicht in Sicht. Wo die vereinbarten Rückzahlungsmodalitäten die momentane Liquidität im Unternehmen übersteigen, sind schnelle und unkomplizierte Optionen zur Umschuldung der staatlichen Überbrückungskredite gefragt. Die Kreditangebote von LEND bieten genau für diesen Zweck faire Bedingungen und eine schnelle und transparente Kreditvergabe. Beantragen Sie jetzt einen Geschäftskredit bei LEND - damit Ihr Unternehmen schnell und sicher den Weg aus dem Krisenmodus findet!

Leistungen und Voraussetzungen

 

Florian Kübler
Founder

DIESEN BEITRAG TEILEN