Die häufigsten Gründe für einen Privatkredit in der Schweiz

Die häufigsten Gründe für einen Privatkredit in der Schweiz

Die häufigsten Gründe für einen Privatkredit in der Schweiz

Wofür nehmen die Schweizer eigentlich Kredite auf? Das wollte das bekannte Schweizer Internet-Vergleichsportal comparis.ch wissen und befragte im April diesen Jahres 1011 erwachsene Personen in der gesamten Schweiz. Hier gab es zum Teil erstaunliche Ergebnisse, denn die Gründe für eine Kreditaufnahme sind meist sehr unterschiedlich. Zusätzlich gibt es starke regionale Unterschiede. Die Ergebnisse der Befragung wurden jetzt in einem Artikel des Tages-Anzeigers veröffentlicht.

Über ein Drittel der Befragten hat bereits Privat-Kredite in Anspruch genommen

In der Umfrage gaben 34% der Angesprochenen an, schon einmal einen Schweizer Privatkredit genutzt zu haben. Dabei landete wenig überraschend der Autokredit mit 49% als Kreditzweck auf dem ersten Platz. Andere Anschaffungen wie Möbel (13%) oder Consumer-Electronic (12%) landeten auf den hinteren Plätzen des Rankings.

Überraschend: Häufig wird der Kredit auch zur Finanzierung der Aus- und Weiterbildung (16%) genutzt. Bei den unter 35-jährigen ist das sogar der Hauptanlass für die Kreditnachfrage. Ein weiteres interessantes Detail der aktuellen Umfrage ist, dass die Männer mit einem grossen Anteil von 41% häufiger die Finanzierung per Kredit wählen, als die Frauen (27%).

Finanzielle Löcher einfach so per Privatkredit stopfen?

Immer häufiger werden finanzielle Engpässe mit einem Kredit überbrückt – für 31% der Befragten ist das der Grund für einen Privatkredit. 21% gaben an, mit dem geliehenen Geld Schulden oder offene Rechnungen zu begleichen. Immer wieder wurden folgende Gründe für einen Privatkredit genannt:

  • Unvorhergesehene Rechnungen
  • unerwartet hohe Steuerbescheide
  • dringende Reparaturen an Auto oder dem geliebten Eigenheim

Die meisten Kreditsummen bleiben unter CHF 10’000

Der Kreditbedarf bzw. die Kreditsumme ist dabei nicht immer unbeträchtlich. So fand die Befragung jetzt heraus, dass 17% der Kreditnehmer einen Kredit über CHF 20’000 genommen haben. 28% der Befragten benötigten einen Kredit mit einer Summe zwischen CHF 10’000 und 20’000.

Der mit Abstand grösste Bedarf allerdings wurde für eine Kreditsumme unter CHF 10’000 festgestellt. Es gaben 55% an, einen Privatkredit genau in dieser Grössenordnung in Anspruch genommen zu haben.

Es gibt auch einige regionale Unterschiede

Die aktuelle Befragung liefert aber auch einige Ergebnisse für regionale Besonderheiten. So kam heraus, dass z.B. im Tessin Privatkredite beliebter sind als in der Deutschschweiz oder der Romandie. Auch gibt es ein sehr deutliches Stadt-Land-Gefälle. In Ballungsräumen bzw. Städten werden Privatkredite laut Befragung grundsätzlich wesentlich häufiger in Anspruch genommen.

Auf der Suche nach einem günstigen und fairen Kredit?

Immer mehr Schweizer suchen nach einem fairen und günstigen Privatkredit im Internet. Wir von LEND bieten mit unseren Crowdlending-Krediten genau an dieser Stelle unser Angebot an private Kreditnehmer platziert. Mit wachsendem Erfolg: Direkte Kreditvergabe, transparente Gebühren und Schweizer Zuverlässigkeit sind unser Credo. Außerdem unterstützen wir unsere Kreditnehmer persönlich bei der Beantwortung Ihrer Fragen.

Der Kreditrechner von LEND ist einfach zu bedienen. Sie kommen sehr schnell und einfach an ein Finanzierungsangebot für Ihr neues Auto oder die dringend benötigte Reparatur. Doch zunächst ist es egal wofür Sie Ihren Online Kredit benötigen – bei LEND decken wir ein breites Spektrum von Kreditlösungen ab:

Zahlreiche Fragen rund um das Thema Kreditaufnahme bei LEND beantworten wir bereits in unseren FAQ. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich jederzeit gern über das Kontaktformular an uns.

Stepán Kopec

DIESEN BEITRAG TEILEN