Direct Lending

Inhaltsübersicht

  1. Definition ""Direct Lending"
  2. Bedeutung des Direct Lending
  3. Direct Lending aus Anleger-Sicht
  4. Direct Lending aus Kreditnehmer-Sicht

Definition ""Direct Lending"

Unter Direct Lending versteht man die direkte, sprich ausserhalb des Bankensektors stattfindende Kreditvergabe von privaten oder institutionellen Investoren an private Personen (Direct Consumer Lending oder Direct Personal Lending) oder an Firmen (Direct Corporate Lending).

Beim Direct Lending erfolgt die Kapitalbereitstellung durch Eigenmittel eines oder weniger Geldanleger.

Beim sogenannten Marketplace Lending, Peer-to-Peer Lending oder auch Crowdlending handelt sich ebenfalls um eine Form des Direct Lendings.

Bedeutung des Direct Lending

Verschärfte Regulierungen für Banken im Zuge der Finanzkrise sowie deren hohe Verwaltungskosten führen weiterhin zu einen Rückgang des Angebots von Geschäftskrediten. Demgegenüber wächst die Nachfrage vor allem bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. Diese Lücke füllen bankfremde Investoren in steigendem Masse.
Da zunehmend Geld in diesen Bereich fliesst, können höhere Kreditsummen vergeben werden. Das wiederum führt zu einem erhöhten Interesse auf Kreditnehmerseite, was einen wachsenden Bedarf an Investitionen nach sich zieht. Im Ergebnis steigt die Zahl der teilnehmende Akteure auch in den kommenden Jahren und damit das Kreditvolumen über Direct Lending.

Direct Lending aus Anleger-Sicht

Auf der Kreditgeberseite handelt es sich zumeist um vermögende Einzelpersonen oder Vermögensverwalter. Nicht selten werden für die Investition in Direktkredite Fonds durch Vermögensverwalter aufgelegt, über welche diversifiziert in die Kreditprojekte angelegt wird.

Direct Lending ist für Investoren dank seiner gut kalkulierbaren Risiken und der Möglichkeit einer breiten Diversifikation sehr attraktiv. Zusätzlich ermöglichen Investition in Direktkredite in Zeiten niedriger Zinsen häufig höhere Renditen.

Direct Lending aus Kreditnehmer-Sicht

Auf Kreditnehmerseite stehen in der Regel kleine und mittelständische Unternehmen. Aber auch Privatpersonen machen von dieser Form der Kreditaufnahme Gebrauch.

Zusätzlich dazu ergibt sich für Unternehmen durch Direct Lending die Möglichkeit, die eigene Finanzierung auf eine weitere Quelle zu erweitern und so unabhängiger von nur einem Finanzgeber zu werden.