Refinanzierung

Bei einer Refinanzierung von Krediten wird ein bestehender Kredit durch ein neues Darlehen abgelöst, meist mit besseren Konditionen und günstigeren Zinsen. Deshalb spricht man auch von Kreditumschuldung oder Ablösekredit.

Gibt es bestehende Kredite, kann auch eine Kreditzusammenführung Sinn machen, um den bestehenden Kredit durch einen neuen Privatkredit abzulösen.

Refinanzierungskredite zählen neben Autokrediten oder Wohnkrediten ebenfalls zur Kategorie der Konsumkredite.

Weitere Informationen zu Refinanzierungskrediten mit LEND