Kreditnehmer

  • Das Wichtigste
  • Kredit beantragen
  • Rückzahlung
  • Gebühren
Welche Gebühren bezahle ich als Kreditnehmer?

Die Registrierung als Kreditnehmer und die Erstellung eines Kreditprojekts sind kostenlos. Nachdem Ihr Kreditprojekt erfolgreich finanziert wurde, zahlen Sie eine jährliche, Score-basierte Gebühr zwischen 0,20 % und 1,00 % für Privatkredite und zwischen 0,70 % und 1,30 % für Geschäftskredite. Diese Gebühr wird für die gesamte Laufzeit des Darlehens erhoben und von der anfänglichen Darlehensauszahlung abgezogen. So hat beispielsweise ein Privatkredit von CHF 10'000 mit Score B für 36 Monate eine Jahresgebühr von CHF 80, d.h. eine Gesamtgebühr von CHF 80 x 3 Jahre = CHF 240. Die tatsächliche Auszahlung beträgt CHF 10'000 - CHF 240 = CHF 9'760.

Als Kreditnehmer empfehlen wir Ihnen zusätzlich eine Versicherungen, welche die Risiken Arbeitslosigkeit, Tod und Arbeitsunfähigkeit umfasst, bei unserem Partner Helvetia Versicherungen abzuschliessen. Die Versicherungsprämie ist ein Prozentsatz des Monatstarifs und wird als Teil davon in Rechnung gestellt. Wenn Sie z.B. aufgrund einer Umstrukturierung Ihren Arbeitsplatz verlieren, bezahlt Helvetia Ihren Monatstarif für maximal 12 Monate. Dies sollte genügend Zeit sein, damit Sie wieder auf die Beine kommen.
Wichtig: Eine Versicherung reduziert in der Regel das Kreditrisiko und führt damit zu niedrigeren Zinssätzen.

Für weitere Information konsultieren Sie unsere Gebührenordnung

Was ist gratis?

Die folgenden Leistungen sind bei LEND gratis

  • Registrierung und Kontoführung

  • Erstellen, Prüfen und Publizieren eines Kreditprojekts

Wie bezahle ich die Gebühren?

Ihre Gebühren ziehen wir bei Auszahlung des Kredits direkt vom Kreditbetrag ab. Die Versicherungsprämien stellen wir zusammen mit der Monatsrate in Rechnung.


Weitere Themen

Allgemeine Fragen

Erfahren Sie alles zu unserer Arbeitsweise, über den Datenschutz, die Sicherheit und wie Sie sich bei LEND registrieren.

Anleger

Erfahren Sie alles über das Investieren bei LEND, wie Ihre Investitionen abgesichert werden und welche Gebühren entstehen.