Bonitätsprüfung

Mittels der Bonitätsprüfung wird die Bonität einer Schuldnerin oder eines Schuldners geprüft. Bei dieser Prüfung werden die Angaben zu Einkommen, Ausgaben, vergange Zahlungserfahrungen mit den statistischen Modellen zusammengeführt. Grundsätzlich werden die Kreditfähigkeit und die Kreditwürdigkeit evaluiert. Während es bei ersterem geprüft wird, ob genügend Einkommen besteht, um den monatlichen Ratenzahlungen nachkommen zu könnnen, geht es bei der Kreditwürdigkeit um den Nachweis der Zahlungsmoral des Kreditnehmers, also des Willens zur Rückzahlung.